Herzliche Einladung zur Eröffenungsveranstaltung „APT in Würzburg“ am Freitag & Samstag, 27.-28. April 2018. Der Eintritt ist frei!

Unsere Mobilitäts-Netzwerkpartner, bestehend aus der orthopädietechnischen Industrie, den Fahrzeugherstellern und deren speziellen Umbaufirmen sowie den Ärzten und Therapeuten, sind aktiv während unserer Veranstaltung eingebunden!

Freitag, 27. April 2018

14.00 Uhr Begrüßung
durch Wolf Schneider, Leiter der APT Würzburg und Thomas Kipping, Inh. und Gründer des APT Konzeptes
14.15 UHR „Hinfallen – Aufstehen – Weitermachen“
Erfahrungsbericht eines Paralympics-Medaillengewinners, David Behre – aktiver Leichtathlet
15.00 UHR „Von der Amputation in die Reha“
Silvia Klein – Vertriebskoordinatorin an der Teutoburger Wald Klinik in Bad Lippspringe
15.45 Uhr „Schwimmen – Radeln – Laufen“: Sport treiben im Sommer und im Winter trotz Amputation
Stefan Lösler – aktiver Para-Triathlet
16.30 Uhr „Prothetik im Leistungssport und bei paralympischen Spielen“
Peter Ferger – Orthopädietechniker-Meister (APT Westerwald)

Samstag, 28. April 2018

ab 12.00 Uhr Tag der offenen Werkstatt
Durchgehend Erläuterungen an den Info-Ständen unserer Systempartner (Otto Bock, Össur, Endolite, Teufel International, Uniprox, Mitsubishi-Motors-Deutschland GmbH, Veigel GmbH, Bomedus, Freedom)

Vorstellung der Walking-Gruppe von Caro Wehner.